Die Zeitschrift für Männedorf

Herausgeber: Gewerbeverein Männedorf
 



Aktuell
  l  Kontakt  l  Archiv  l  Impressum
 



Aktuelle Ausgabe
FO 2/18 – März / April 2018




pdf Download Aktuelle Ausgabe



Editorial *

 



Hans Holzer, Bücherfreund und Vorleser.


«Vorlesen – Zuhören – Austauschen»

«Sicher!» war die spontane Antwort von Hans Holzer auf die Frage seiner Frau: «Würdest du auch einmal für andere vorlesen? Es ist eigentlich schade, wenn nur ich allein es geniessen kann!»

Darauf begann die Idee langsam Gestalt anzunehmen. Wo könnten Vorlese-Veranstaltungen stattfinden? Zur Diskussion standen damals die Kulturschüür und das neue Kirchgemeindehaus, da die Bibliothek provisorisch ausgelagert und zu klein war. Als Pfarrer Egli von der Idee hörte, meinte er, in der Gemeinde fehle es an Gesprächsmöglichkeiten. Er lud uns ins neu erbaute Kirchgemeindehaus ein. Für wöchentliche Anlässe brauchte es weitere Freiwillige. Diese fanden sich glücklicherweise sehr rasch. Heidi Holzer erarbeitet seit damals das Programm. Je viermal im ersten Winter 2010/11 lasen Richi Suter, Marta Pfister und Alex Marzohl! Die Zahl der Vortragenden nahm kontinuierlich zu und bereicherte das Angebot.

«Mit Freude andern eine Freude bereiten», so lautet unser Motto seit Beginn. Es wurde zum Markenzeichen dieser Begegnungen. Wer vorliest, wählt sein Thema selber aus und gestaltet es nach seinen Vorstellungen. Die inhaltliche Betroffenheit weckt häufig Erfahrungen der Zuhörenden und führt zu regem Austausch. Immer öfter melden sich Leute, die eigene Texte vorstellen wollen. Ein ungeahntes Potenzial unseres Dorfes kommt dabei zum Vorschein! Auch Schulklassen werden zum Vorlesen und/oder Zuhören eingeladen, und Vorlesende erzählen gelegentlich in der Schule. So entstehen generationenverbindende Gespräche, was wir bewusst pflegen wollen.

Das «Vorlesen, Zuhören und Austauschen» ist ein kulturelles, unentgeltliches Angebot von engagierten Freiwilligen. Es erfüllt mit seiner lebendigen Unmittelbarkeit ein echtes Bedürfnis. Alle fühlen sich sehr wohl im Kirchgemeindehaus. Der Anlass passt jedoch besser in die Bücherwelt. Ab kommendem November sind wir in der neuen Bibliothek im Schulareal Blatten willkommen.

Alle Interessierten können unangemeldet an den Veranstaltungen teilnehmen. Diese werden im «Fischotter»-Veranstaltungskalender publiziert. Wer vorlesen möchte, nimmt am besten am Schluss einer Veranstaltung Kontakt mit uns auf. Wir planen bereits für den übernächsten Winter.

 

Hans und Heidi Holzer

 

* Das Editorial wird abwechselnd von Mitgliedern des Gewerbevereins Männedorf, Gemeindevertretern oder Bewohnern aus Männedorf geschrieben.
 



Veranstaltungstipps


März 2018


Sonntag, 11. März
Musikverein Harmonie Eintracht:
Frühlingskonzert rund um das spannende Thema «Film». Gemeindesaal Zentrum L
eue, 17.00 Uhr. www.musikverein-maennedorf.ch

Samstag, 17. März
Leuemärt:
Saisonstart Lebensmittelmarkt im Zentrum von Männedorf mit regionalen Produkten und Spezialitäten, Zentrum Leue, 9.00–12.00 Uhr
StileVivo:
Vernissage der Ausstellung Ency Blattner-Pensa. Die Keramikkünstlerin ist eine arrivierte, in Wetzikon lebende Kunsthandwerkerin,
welche wunderschöne Keramik und Glasobjekte erschafft. Dem Team von
StileVivo haben es, neben den wunderschönen Gebrauchsobjekten, vor allem die verspielt gestalteten Tiere der Künstlerin angetan. Zur Vernissage der Verkaufsausstellung wird Ency Blattner einen Querschnitt ihres Schaffens mitbringen und natürlich vor Ort sein. Vernissage mit Apéro im StileVivo, Kugelgasse 14, 11.00–15.00 Uhr Info: www.stilevivo.ch

Sonntag, 18. März
Gemeinderat Männedorf: Musigfrüelig z’Männidorf mit Chorgemeinschaft
Männedorf Uetikon: Volkslieder. Singfrauen Männedorf: Tango and roma
voices. Gemeindesaal, 17.00 Uhr.

Samstag, 24. März
Damenturnverein und Turnverein Männedorf:
34. Männedörfler Waldlauf.
Im Vordergrund stehen Spass, Fairness und natürlich der Wille zu gewinnen. Über 1000 Kinder und Erwachsene nehmen jedes Jahr teil. Rosmarie Oesch, Tel. 044 920 29 23, waldlauf@dtv-maennedorf.ch
. Sportplatz Widenbad. Weitere Informationen auf www.dtv-maennedorf.ch oder www.tvmaennedorf.ch

Sonntag, 25. März
Reformations-Musical: «Der letzte Stich». Heiter-tiefsinniges Musical für Jugendliche und für Erwachsene aller Altersstufen. Anschliessend Apéro.
Eintritt frei – Kollekte für die «Dargebotene Hand». Gemeindesaal (Leueplatz), 18.00 Uhr. www.reformationsmusical.ch
.

 

April 2018


Samstag, 7. April

Leuemärt: Grosser Frühlingsmarkt, Zentrum Leue, 9.00–15.00 Uhr
Frauenverein Männedorf: Kinderkleider- und Spielwarenbörse. Gut erhaltene, saubere (frisch gewaschene) und zeitgemässe Frühlings- und Sommerkleider. Weiteres: Schuhe bis Grösse 40, Kinderwagen, Buggys, Spielsachen, Kinderbücher, Laufräder, usw. Mindestpreis 2 Franken pro Artikel und nur ganze Frankenbeiträge. Anmeldung: über die Homepage Frauenverein bis spätestens Mittwoch, 4.4.18
. www.frauenvereinmaennedorf.ch. Gemeindesaal Zentrum Leue in Männedorf, 9.00 –13.00 Uhr
Cevi Männedorf/Uetikon/Oetwil: Stänli Cöp. Der Stänli Cöp ist das traditionelle Unihockey-Plauschturnier, welches Jahr für Jahr vom Cevi Männedorf Uetikon Oetwil durchgeführt wird. Turnhalle Riedwies, Bergstrasse 124, 8707 Uetikon am See, 9.00–18.00 Uhr. Infos: staenlicoep@cevi.ch.
Galerie 33 – Steel Dreams: Neueröffnung und Vernissage «Galerie 33», Boldernstrasse 33, 10.00–17. 00 Uhr.
www.steel-dreams.ch. Mit Holzkünstler Richi Merk.
Tanzhalle: Ü30-Disco mit Bar, vielfältiger Musik und günstigen Getränken. Unsere DJs servieren dem tanzfreudigen Publikum bekannte Sounds von gestern bis heute und Perlen aller Stilrichtungen. Im Riedstegsaal Uetikon, ab 21.00 Uhr. Infos unter www.tanzhalle.ch

Freitag, 13. April
Kulturkreis Männedorf:
Thomas Sarbacher liest: «Die drei gerechten Kammmacher», Novelle von Gottfried Keller. Ref. Kirchgemeindehaus, Alte Landstrasse 254, 20 Uhr. Abendkasse und Bar ab 19.30 Uhr. Vorverkauf Papeterie Pfister ab 27. März.

 


 

Redaktionsschluss

Redaktionsschluss für «Fischotter» Nr. 3/2018, Mai/Juni: 26.03.2018. Verteilung ab 26.04.2018
 


 

 

Aktuell  l  Kontakt  l  Archiv  l  Impressum